Unser WhatsApp-Service

Von Montag bis Freitag, jeweils von 8.00 bis 18.00 Uhr*

Sie wollen nur schnell unsere Öffnungszeiten wissen? Sie haben vergessen, wann die Veranstaltung beginnt, zu der Sie sich angemeldet haben? Sie haben eine Frage zu einem Produkt? Sie möchten einen Termin mit Ihrem Berater vereinbaren?

Dann kontaktieren Sie unser Volksbank-TeamDirekt doch einfach per WhatsApp. Schnell unkompliziert und persönlich - egal ob von Zuhause oder Unterwegs.

*außer an Feiertagen sowie 24. und 31.12. | Keine Telefon- oder Videoanrufe.

Was können Sie über WhatsApp erledigen?
 

  • Anfrage zu Öffnungszeiten
  • Kontaktdaten ihres Beraters erhalten
  • Terminanfragen
  • Terminänderungen
  • Fragen zu Events/Veranstaltungen
  • Rückrufwünsche
  • Allgemeine Fragen zu Produkten
  • Fragen zu Serviceleistungen wie z.B. "Welche Währung wird an meinem Urlaubsort benötigt?"
  • Meldung von Störungen

 

Bitte senden Sie uns keine sensiblen oder personenbezogenen Daten über WhatsApp. Hierfür stehen Ihnen unsere anderen Kontaktwege (Telefon, elektronisches Postfach im Online-Banking oder unser Kontaktformular) zur Verfügung. Bitte beachten Sie die u. g.  Datenschutz- und Nutzungsbedingungen.

Alternativ speichern Sie unsere Telefonnummer 04747 9498-6666 ins Adressbuch Ihres Smartphones oder scannen Sie unsere Kontaktdaten mit folgendem QR-Code:

Datenschutz- und Nutzungsbedingungen

Die Nutzung von WhatsApp zur Kontaktaufnahme mit uns erfolgt freiwillig. Sie erreichen uns selbstverständlich weiterhin per Post, per Fax, telefonisch, per E-Mail oder über die Mitteilungsoptionen innerhalb des Online-Bankings. Bitte beachten Sie, dass es sich bei WhatsApp um einen Dienst der WhatsApp Inc. (Dienstanbieter) handelt. Wenn Sie WhatsApp nutzen, so erfolgt dies in Ihrer eigenen Verantwortung und zu den hierfür geltenden Nutzungsbedingungen des Dienstanbieters, die Sie bei der Installation der WhatsApp-Software auf Ihrem Mobiltelefon akzeptiert haben. Die Verfügbarkeit des WhatsApp-Dienstes und dessen Funktionsfähigkeit liegen nicht in unserem Einfluss- und Verantwortungsbereich. Dies gilt auch für die Art und den Umfang der Nutzung Ihrer über WhatsApp übermittelten Daten durch den Dienstanbieter sowie den Ort, an dem der Dienstanbieter diese Daten speichert und verarbeitet. Dieser Ort kann auch außerhalb der EU liegen, so dass europäisches Datenschutzrecht möglicherweise nicht gilt.

Wir raten daher dringend davon ab, über WhatsApp personenbezogene Daten, insbesondere Konto- und Kreditkartendaten an uns zu übermitteln. Dementsprechend werden wir Ihnen über WhatsApp keine Auskünfte zu Verträgen, Kontoständen oder Ähnlichem erteilen und von Ihnen solche Daten auch nicht auf diesem Wege anfordern.