Bargeldversorgung sichergestellt

WESPA und Volksbank kooperieren für ihre Kunden mit gegenseitiger Nutzung der Geldautomaten an diversen Standorten

Schulterschluss der führenden Institute im Cuxland und Bremerhaven. An diversen Standorten können Sparkassen- und Volksbank-Kunden künftig problemlos über Bargeld an Geldautomaten des jeweils anderen Institutes verfügen.

Peter Klett, Vorstandsvorsitzender der Weser-Elbe Sparkasse

Die Vorstände beider Häuser sind sich einig: „Wir orientieren uns an den Bedürfnissen unserer Kunden.“ Veränderte Rahmenbedingungen und die rasant fortschreitende Digitalisierung machen es erforderlich, dass das Filialnetz angepasst wird. Hierzu gab es aus beiden Instituten jüngst Entscheidungen. Ein Kernziel beider Finanzdienstleister ist die flächendeckende Bargeldversorgung. Hier präsentieren WESPA und Volksbank ein bundesweit seltenes Konzept: „Wir arbeiten im Sinne unserer Kunden an ausgewählten Standorten zusammen“, so Peter Klett, Vorstandsvorsitzender der Weser-Elbe Sparkasse. „Damit stellen wir die Kundenbedürfnisse über unsere Wettbewerbssituation“, ergänzt Frank Koschuth, Vorstand der Volksbank eG Bremerhaven-Cuxland. 

Nutznießer der Kooperation sind die Orte Wremen, Bokel, Midlum, Geestenseth, Sandstedt, Spieka und Wulsbüttel. In Wremen erhalten WESPA-Kunden die Möglichkeit, ohne Zusatzkosten am Geldautomaten der Volksbank-Filiale Geld abzuheben. In Bokel können im Gegenzug Kunden der Volksbank Bremerhaven-Cuxland ohne zusätzliche Kosten an den Geldautomaten der künftigen SB-Filiale der Weser-Elbe Sparkasse über Bargeld verfügen.

Kooperation WESPA und Volksbank ab 1. April 2019

An folgenden Standorten ist die gegenseitige Nutzung der Geldautomaten möglich

Wremen WESPA-Kunden können den Geldautomaten der Volksbank nutzen
Bokel Volksbank-Kunden können zukünftigen SB-Standort der WESPA nutzen
Midlum Nutzung der mobilen WESPA-Filiale für Volksbank-Kunden
Geestenseth Nutzung der mobilen WESPA-Filiale für Volksbank-Kunden
Sandstedt Nutzung der mobilen WESPA-Filiale für Volksbank-Kunden
Spieka Nutzung der mobilen WESPA-Filiale für Volksbank-Kunden
Wulsbüttel Nutzung der mobilen WESPA-Filiale für Volksbank-Kunden

Mobile WESPA-Filiale auch für Volksbank-Kunden

Frank Koschuth, Vorstand der Volksbank eG Bremerhaven-Cuxland

Seit 2015 rollt die mobile Filiale der WESPA für die Sparkassen-Kunden täglich durch das Geschäftsgebiet im Landkreis Cuxhaven. „Wir sind froh, dass die Weser-Elbe Sparkasse unseren Kunden an den Haltestellen ihrer mobilen Filiale in Midlum, Geestenseth, Sandstedt, Spieka und Wulsbüttel eine Bargeldversorgung ermöglicht“, zeigt sich Koschuth dankbar. „Unsere mobile Filiale ist eine Erfolgsgeschichte und wird von unseren Kunden gut angenommen. Neben der Bargeldversorgung bieten wir unseren Sparkassen-Kunden auch persönliche Serviceleistungen nach Fahrplan“, so Klett.

Der Fahrplan der mobilen WESPA-Filiale wird aufgrund der Veränderungen im Filialnetz beider Institute noch modifiziert. Der aktuelle Fahrplan sowie die Standorte der Institute sind im Internet unter www.wespa.de bzw. unter www.volksbankeg.de aufgelistet. Die Kunden der Volksbank können zur Bargeldversorgung zusätzlich den neuen Volksbank-Wertbrief nutzen: Telefonisch kann Bargeld bestellt werden und wird dann zum Kunden nach Hause geliefert. Auch die Sparkasse wird ihren Kunden ein Bargeld-Bringservice anbieten.

Keine Fusion zwischen WESPA und Volksbank geplant

Dem vielleicht aufkommenden Gedanken an eine Fusion der beiden Institute schoben beide Vorstände direkt einen Riegel vor. „Im Moment kein Thema und nicht vorstellbar“ sagten beide unisono.